EU-Kommission könnte Netzneutralität am Donnerstag kippen

12
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Wird die Netzneutralität auf europäischer Ebene gekippt? Insidern zufolge möchte die EU-Kommissarin Neelie Kroes am Donnerstag einen Entwurf vorlegen, der Netzbetreibern erlaubt, Verträge mit Inhalteanbietern zur schnelleren Durchleitung von deren Daten abzuschließen. Der Vorschlag soll bereits eine Mehrheit sicher haben.

Die EU-Kommissarin Neelie Kroes hat sich offenbar mit ihren Plänen für neue Regeln im Telekommunikationssektor durchgesetzt. Wie „Reuters“ am Dienstag unter Berufung auf interne Quellen berichteten, spricht sich mittlerweile eine Mehrheit der EU-Kommissare für neue Spielregeln für Internetanbieter aus. Ein entsprechender Vorschlag von Neelie Kroes, der EU-Verantwortlichen für die Digitale Agenda, sieht vor, dass Internetprovider für bestimmte Dienste eine Überholspur im Netz einrichten dürfen – diese also schneller durchleiten können.

Im Endeffekt beinhaltet der Vorschlag damit quasi eine Abschaffung der Netzneutralität, denn mit dem genannten Verfahren könnten sich die Netzbetreiber laut „Reuters“ die schnellere Durchleitung von Daten mit extra Geld von Inhalteanbietern schmackhaft machen lassen. Vorgestellt werden soll der Entwurf am Donnerstag (12. September).
 
Kritiker sehen den Vorstoß von Neelie Kroes als eine Bedrohung für die bisherige Struktur des Internets, bei der alle Daten unabhängig von der Zahlungsbereitschaft des Absenders gleich behandelt werden. Auch in Deutschland gab es zuletzt heftige Diskussionen über die Netzneutralität in Verbindungen mit den Plänen der Deutschen Telekom für ihre DSL-Anschlüsse ein Datenvolumen einzuführen, das jedoch beispielsweise nicht für einen separaten Dienst wie die IPTV-Plattform Entertain gelten soll.  [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: EU-Kommission könnte Netzneutralität am Donnerstag kippen Ob da mal wieder Geld floss oder Leute zum Nachtessen eingeladen wurden?
  2. AW: EU-Kommission könnte Netzneutralität am Donnerstag kippen Die EU genehmigt das Zwei Klassen - Internet. Danke. Es bahnt sich die größte Pleitewelle der Internetdienste Anbieter an.
  3. AW: EU-Kommission könnte Netzneutralität am Donnerstag kippen Um ausgewogene Neutralität zu haben benötigt man dann wohl min drei Zugänge von verschiedenen Anbietern.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum