Eutelsat bindet 527 irische Schulen via Satellit ans Netz an

0
6
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Dublin – In Irland kommen 527 Schulen bis Ende dieses Jahres über einen satellitengestützten Hochgeschwindigkeitszugang ans Netz.

Einen entsprechenden Auftrag hat Eutelsat jetzt vom zweitgrößten irischen Telekommunikationsunternehmen Smart Telecom erhalten. Smart Telecom realisiert derzeit für die irischen Ministerien für Kommunikation, Schiffahrt, Natürliche Ressourcen, Schulen und Wissenschaften ein sechs Millionen Euro Projekt zum Anschluss von landesweit 1.041 Grund- und weiterführenden Schulen an das Internet. Dabei setzt das Unternehmen bei diesem bisher einzigartigen Schul-Projekt auf einen Mix von Breitbandzugangstechnologien wie Satellit, DSL und Wireless LAN.
 
Für den auf Satellitenzugänge entfallenden Teil des Projektes wird das D-Star System von Eutelsat eingesetzt. Der D-Star Breitbanddienst arbeitet vollkommen unabhängig von terrestrischen Infrastrukturen und wird von der italienischen Eutelsat Tochter Skylogic betrieben. Die D-Star Terminals sind über Antennen und Eutelsat-Satelliten direkt an Breitband-Hubs in Frankreich und Italien angebunden. Der Dienst wird in ganz Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika angeboten.
 
In den 527 irischen Schulen werden ab diesem Monat entsprechende kleine Satellitenantennen und daran angeschlossene Zwei-Wege D-Star-Terminals installiert. Diese Terminals haben die Größe herkömmlicher Videorekorder. Über die Antennen und den Eutelsat-Satelliten Eurobird 3 kommunizieren die Schulen dann über den Skylogic Hub in Turin (Italien) und dem Glasfasernetz von Smart Telecom in Dublin mit dem Internetportal des irischen Departments of Education. Um das gleiche Interface wie bei terrestrischem DSL bereitstellen zu können, setzt Eutelsat auf ein originales Feature, das PPP-Verbindungen via Satellit ermöglicht. Die ersten Schulen werden bereits im laufenden Monat ausgerüstet und an das Netzwerk angeschlossen. Bis Ende 2005 sollen dann alle Schulen über Satellit angebunden sein. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert