Eutelsat senkt Kosten für Sat-Internet in Mecklenburg-Vorpommern

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Schwerin – Im Rahmen eines Projekts stwllt der Satellitenbetreiber Eutelsat in Kooperation mit der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern Internet via Satellit zu besonderen Konditionen bereit.

Eutelsat will hierzu mit Vertriebspartnern allen interessierten Haushalten in Mecklenburg-Vorpommern einen vollwertigen Zwei-Wege-Breitbanddienst anbieteb. Dieser Dienst ermöglicht sofort schnelle Internetzugänge mit bis zu 3,6 Mbit/s. Die monatlichen Kosten betragen bei 24-monatiger Vertragslaufzeit 39,90 Euro. Die benötigte Hardware ist darin bereits kostenlos enthalten.

Bei dem Projekt wird von Eutelsat mit dem Tooway System modernste Satellitentechnik eingesetzt, die sich bereits in über 400 000 Haushalten in Nordamerika erfolgreich bewährt hat. Dieses System besteht aus einer kleinen Satellitenantenne und einem Modem für den Anschluss an den Rechner. Es lässt sich überall schnell installieren und sofort in den Betrieb nehmen.
 
Interessierte Haushalte in Mecklenburg-Vorpommern erhalten Tooway über die Eutelsat-Vertriebspartner Sky DSL Technologies GmbH und „dsl2u“. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum