Filme des DDR-Fernsehens aus der Wendezeit im Internet verfügbar

0
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Potsdam – Das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) zeigt zum 20. Jahrestag des Mauerfalls Material des DDR-Rundfunks und Fernsehens im Internet.

Wie die Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv (Standort Potsdam-Babelsberg) mitteilte, können unter der Adresse 1989.dra.de können ab sofort Zitate, Videos und Bilder abgerufen werden.
 
Das Archiv kündigt „interessante und ungewöhnliche Rückblicke“ auf die Jahre 1989/1990 aus Sicht des DDR-Fernsehens an. Das Programmvermögen des Rundfunks und Fernsehens der DDR war 1992 vom Deutschen Rundfunkarchiv übernommen worden und befindet sich heute im DRA in Babelsberg. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum