Funk: „Das schaffst du nie!“ ab heute auf Youtube

0
128
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bei Funk startet heute Nachmittag „Das schaffst du nie!“ – ein weiterentwickeltes Spin off der gleichnamigen Rubrik aus dem Magazin von Puls (deinpuls.de/TV).

Bei „Das schaffst du nie!“ geht es um nicht viel mehr oder weniger, als absurde und fiese Aufgaben zu meistern. Ein echtes Flugzeug landen ohne eine einzige Stunde Flugunterricht? 100 Meter durch Eiswasser schwimmen? Spontan und untrainiert einen Marathon laufen? Oder Bilder verkaufen, die man mit dem Hintern gemalt hat? 

An diesen absurden Herausforderungen versuchen sich Ariane und Sebastian. Sportliche Höchstleistungen erbringen, Ängste bezwingen oder jegliches Schamgefühl in die Tonne hauen – alles gehört dazu. Die Aufgaben sind bekloppt und einzigartig in der deutschsprachigen YouTube-Landschaft.
 
Alle Aufgaben haben eins gemeinsam: Sie folgen keinem Drehbuch. Fakes und Inszenierungen sind tabu. Ariane und Sebastian wissen nie, was auf sie zukommt. Alle Challenges müssen sie spontan und völlig unvorbereitet angehen. Auch die Strafe ist jedes Mal eine „Überraschung“.
 
„Das schaffst du nie!“ ist Teil von funk und wird jeden Donnerstag um 15.00 Uhr auf Youtube eingestellt. 

[tk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Funk ?????? .... achja, das Online-Angebot, wofür der Rundfunkbeitrag rausgeschmissen wird.
  2. Nebenbei sollte erwähnt werden das Funk und deren Mitglieder rassistischen und sexistischen Inhalt verbreiten. Alles auf unsere Kosten wohlgemerkt.
  3. Ganz abgesehen davon lief "Das schaffst Du nie" bereits auf ONE, hab ich vor paar Tagen zufällig beim Zappen gesehen. Da ging's darum, daß ein Satz (irgendwas mit Oliven) rückwärts gesprochen werden musste. Die verwursten also Kram, der eh im linearen TV läuft. Sinn?
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum