Funk startet digitale Morningshow auf Youtube

0
19
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Jugendkanal von ARD und ZDF erweitert sich: Neu dazu kommt auf Funk eine Morningshow mit dem Namen „Guten Morgen, Internet!“. Sie wird über Youtube und Facebook verbreitet.

Der Jugendkanal von ARD und ZDF bringt eine neue Morningshow an den Start. Von Montag bis Freitag präsentieren „Sturmwaffel“ und „Kelly MissesVlog“ für Funk ab 6.30 Uhr 10- bis 15-minütige Episoden auf Youtube und Facebook. Außerdem soll es auf Twitter und Instagram Zusatzmaterial wie Behind-the-Scenes und Community-Aktionen geben.

Die Show mit dem Namen „Guten Morgen, Internet!“ wird produziert vom Multi-Channel-Network Studio71 im Auftrag von Funk. „Kelly MissesVlog“ ist einer der bekanntesten Vloggerinnen in Deutschland. Bekannt wurde sie durch Videos wie „Dinge, die Mädchen sagen“. Ihr Co-Moderator Sturmwaffel ist vor allem durch seine Minecraft-Let’s Plays bekannt geworden.

Zusammen präsentieren sie in ihrer Show lustige Geschichten, Aktionen und Schlagzeilen aus der Netzkultur. „Sturmwaffel und ich glauben fest daran, dass die Morningshow sowohl bei unserer Community als auch einfach bei allen, die einfach Bock drauf haben, gut ankommen wird“, so Kelly MissesVlog. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum