Google Home bringt Soundeffekte in Disney-Bücher

7
109
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Google hat eine Partnerschaft mit Disney geschlossen, um das Lesen von Disney-Geschichten mit Google Home aufzuwerten. Beim lauten Vorlesen geeigneter Bücher von Disney kann der Lautsprecher passende Musik und relevante Soundeffekte abspielen.

Anzeige

Zum Verwenden der neuen Funktion muss Google Home nur mit dem Befehl „Hey Google, lass uns zusammen Disney lesen.“ Aktiviert werden. Google Home stellt mithilfe der Spracherkennung fest, an welcher Stelle der Leser in der Geschichte ist.

Selbst das Überspringen von ganzen Passagen oder Wiederholungen werden vom Gerät erkannt. In Lesepausen spielt der Lautsprecher Hintergrundmusik, bis erneut mit dem Lesen begonnen wird.

Die Funktion „Disney Read Along“ von Google Home unterstützt derzeit folgende Bücher: Moana, Coco, Jack Jack Attack, Die drei kleinen Schweinchen, Alice im Wunderland, Aschenputtel, Micky Maus und sein Raumschiff, Toy Story 3, Peter Pan und Mickys Weihnachtsgeschichte. [jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. Finde ich nicht gut. Ein Buch sollte ein klassisches Buch bleiben. Schon wegen der nötigen Aufmerksamkeit.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum