Google Play bringt Serien nach Deutschland

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort bietet Google in Deutschland auf Google Play auch TV-Serien zum Kauf und Verleih an. Dabei verspricht das Unternehmen neuere Inhalte als bei anderen Anbietern. Zum Start gibt es Gratis-Folgen von beliebten Serien wie „Breaking Bad“, „Homeland“ oder „House of Cards“.

Um den Druck auf iTunes und andere Anbieter zu erhöhen, setzt Google Play in Deutschland jetzt nicht nur auf Filme, Apps, Musik, Bücher und Zeitschriften, sondern auch auf TV-Serien. Ab sofort ist es im Play Store möglich, ganze Staffeln oder einzelne Folgen verschiedener Serien zu kaufen.

Zum Start des Angebots bietet Google 35 Folgen verschiedener Serien gratis an. Bei dieser Promotion kann man sich unter anderem die erste Folge von „Breaking Bad“ oder „House of Cards“ sichern. Wie lange das möglich ist, verriet das Unternehmen nicht.
 
Um die User langfristig zu binden, sollen auch Folgen von US-Serien kurz nach der Premiere in den USA verfügbar sein, wie Google-Manager Mark Bennet am gestrigen Donnerstag ankündigte. Laut Bennet waren die Rechteverhandlungen komplex und hätten einige Zeit in Anspruch genommen. Dafür können die Serien dann aber in HD-Qualität über Googles Chromecast-Geräte beispielsweise auf den Fernseher übertragen werden oder aber per Smartphone oder Tablet angesehen werden. [am]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum