HD-Kanäle von ProSiebenSat.1 bald bei T-Home

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Programmangebot des Triple-Play-Angebots der Deutschen Telekom, „T-Home“, soll bald durch weitere Sender ergänzt werden.

Wie der Telekommunikations-konzern auf Anfrage mitteilte, werde „mit Hochdruck“ an der Einspeisung von ProSieben HD und Sat.1 HD gearbeitet. Bereits „in den kommenden Wochen“ sollen die HD-Kanäle der ProSiebenSat.1-Gruppe auf Sendung gehen.

Das bisherige T-Home-Programmangebot ist deutschlandweit identisch. Im ersten Schritt des T-Home-Angebots habe sich die Telekom zusammen mit den Sendern entschieden, die Lokal-/Regionalvarianten von ARD, den Dritten Programmen sowie von RTL und Sat.1 noch nicht einzuspeisen. Gemeinsam mit den Partnern und Microsoft werde aber derzeit eine Lösung entwickelt. Auch mit Lokal-Sendern sei die Telekom in kontinuierlichen Gesprächen.
 
Noch mehr über T-Home, Alice und Co.? Hier gehts zu unserm brandneuen IPTV-Spezial![sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert