HDTV übers Internet

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das HDTV übers Internet bald keine Zukunftsvision mehr ist, zeigen die Aufrüstungsbemühungen der Kabelnetzbetreiber.

So bietet Arcor heute schon in 300 Städten Multimediazugänge mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s.

Die herkömmliche DSL-Technik erlaubte bisher nur 6 MBit/s. Doch durch die Aufrüstung zur ADSL2+-Technik sei die technische Voraussetzung für das hochauflösende Fernsehen geschaffen, teilte der Pressesprecher von Arcor DIGITAL FERNSEHEN mit.
 
Auch Triple Play-Angebote können über das Netz bezogen werden. Dadurch erhält man die Möglichkeit, über einen Anschlußmehrere Sender gleichzeitig zu schauen, zu telefonieren und im Internet zu surfen. Selbst zu Spitzen-Zeiten soll es möglich sein, Videos in Sekunden herunterzuladen.
 
Der Weg ist auch auf Seiten anderer Betreiber bereitet. Fragt sich nur, wann die ersten digitalen Programme in HD-Qualität über DSL angeboten werden.
 
DIGITAL FERNSEHEN berichtete am 9.März über Arcor ADSL2+.
 
 
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert