Im Test: Internet über TV-Kabel von Ish

0
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Neben analogen und digitalen TV-Programmen bieten die Kabelnetzbetreiber fast schon obligatorisch einen Internetzugang an. Wir haben ihn getestet.

Natürlich gehört auch der nordrhein-westfälische Netzbetreiber Ish dazu, der große Städte wie Köln, Düsseldorf und Dortmund versorgt. Er bietet in den schon ausgebauten Gebieten sogar das sogenannte Triple Play für seine Kunden – Fernsehen, Internet und Telefonie. Interessant ist Ish mit Sicherheit für diejenigen, die aus dem Internet große Dateien herunterladen oder viele Daten per E-Mail oder anders über das Word Wide Web verschicken.

Welche langen oder kurzen Wege gehen eigentlich die Datenpakete bei Ish, bis sie am Ziel ankommen? Die Redaktion von DIGITALFERNSEHEN gibt Tipps zur idealen Systemvoraussetzung für Ish Internet, zeigt die Kosten für High Speed und Flatrates auf und stellt Vergleiche zum Angebot der Deutschen Telekom. Interessiert an den Antworten? Dann lesen Sie die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert