Immer mehr Zugriffe auf das Internet von Smartphones und Tablets

6
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Immer mehr Deutsche nutzen Smartphones und Tablets, um auf das Internet zuzugreifen. Im vierten Quartal 2012 erfolgte bereits jeder achte Webzugriff von einem mobilen Gerät. Platzhirsch ist dabei nach wie vor Apple, jedoch mit stetig sinkenden Marktanteilen.

Einer von acht Webzugriffen erfolgte 2012 von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Webanalyseunternehmens Webtrekk für das vierte Quartal 2012 hervor, die in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde. Binnen eines Jahres stieg der Anteil der Internetzugriffe von mobilen Geräten demnach von 8,0 Prozent auf 13,0 Prozent.

Ein Marktanteil von zwei Drittel entfällt dabei auf die Apple-Geräte iPhone und iPad. Seit dem Beginn des Analysezeitraumes im ersten Quartal 2010 hätten die Geräte des US-Herstellers insgesamt um 25 Prozent eingebüßt. Trotzdem kommen von iPad (40,0 Prozent) und iPhone (17,4 Prozent) noch immer 67,4 Prozent der Webzugriffe von mobilen Geräten. 21,3 Prozent des mobilen Traffics entfallen auf Android-Geräte. Insgesammt 10,9 Prozent der mobilen Webzugriffe entfielen laut Analyse im vierten Quartal 2012 auf Modelle von Samsungs Galaxy-Reihe. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Immer mehr Zugriffe auf das Internet von Smartphones und Tablets Mag sein, dass der Internetzugriff von Smartphones steigt, jedoch ist dies - wie bei mir - nur als "Zweitlösung" für unterwegs gedacht, um schnell etwas zu checken und kurz emails oder Whats-App zu machen. Gerade Whats-App ist eine Internetanwendung die von vielen gar nicht so wahrgenommen wird. Ein Ersatz zum normalen stationären schnellen Internet kann das wahrlich nicht sein. Jedoch ist es am Laptop oder PC immer noch angenegmer und komfrtabler zu serven.
  2. AW: Immer mehr Zugriffe auf das Internet von Smartphones und Tablets also wenn es danach geht, ist der internetspeed bei mir aufm handy mitlerweile schneller als festnetz (vdsl50/10) nur die bedienung is beschissener+keine flats für den hohen speed in DE verfügbar
  3. AW: Immer mehr Zugriffe auf das Internet von Smartphones und Tablets Merke ich bei mir auch. Wenn ich kurz mal Abends nochmal was nachschauen will, dann nehme ich mein Smartphone und gehe ins Netz. Besser als PC/Laptop extra dafür anzumachen.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum