Internetfernsehen für Lehrer – auch in High Definition

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Grünwald/München – Mit Teachers News-TV integriert der private Bildungsserver Teachers News einen eigenen TV-Sender in sein Internetportal.

Die Produktion der Beiträge und die Distribution des Programms übernimmt die Science-TV GmbH. Der Sender ist sowohl auf teachersnews.net als auch auf dem Portal science-tv.com zu sehen. Geboten werden ein wöchentlich aktualisiertes Nachrichtenprogramm und interessante Beiträge aus dem Bildungsbereich.

Das Programm ist rund um die Uhr und kostenlos über alle IP-basierte Medien zu empfangen, informiert der IPTV-Provider Grid TV. Der Bildungsserver Teachers News liefert seit 1999 aktuelle Nachrichten aus dem Bildungsbereich. Die Meldungen rund um das Thema Schule, Forschungsergebnisse, Buchtipps, Veranstaltungshinweise und Meldungen aus der Bildungspolitik richten sich an Lehrer und alle, die am Bildungsbereich interessiert sind.
 
Seit September lief nun auch der eigene TV-Sender in einer Testphase auf dem Portal. Mittlerweile gehört Teachers News-TV zum festen Bestandteil des Internetauftritts. Wöchentlich berichtet die Moderatorin Michaela Hornack die aktuellsten Nachrichten aus dem Bildungsbereich direkt aus dem Teachers News-Studio in München. Die Nachrichtensendungen und Beiträge sind rund um die Uhr im laufenden Programm zu sehen. Auf science-tv.com können sie auch einzeln über On-Demand abgerufen werden. Wer über entsprechend hohe Bandbreiten verfügt, könne die Sendungen sogar in HDTV genießen. Welcher Beitrag wann läuft, darüber informieren die Programmhinweise. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum