Internetpreise zum Vorjahr um sechs Prozent gesunken

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Wiesbaden – Die Preise für die Internet-Nutzung im Juni 2007 lagen um 5,8 Prozent unter dem Niveau des vergleichbaren Vorjahresmonats. Gegenüber Mai 2007 fielen die Preise um 1,2 Prozent.

Wie das Statistischen Bundesamtes weiter berichtet, wurde auch das Mobiltelefonieren in den letzten zwölf Monaten um 2,3 Prozent billiger. Der Vergleich zum Vormonat zeigt: die Preise sanken um 0,1 Prozent. Dafür sind die Festnetztelefonate im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent teurer geworden, gegenüber Mai 2007 war jedoch ein minimaler Preisrückgang von 0,1 Prozent spürbar.

Für Festnetz, Mobilfunk und Internet,also Telekommunikationsdienstleistungen insgesamt, lag der Preisindex aus Sicht der privaten Haushalte im Juni 2007 um 0,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Von Mai auf Juni 2007 sank der Gesamtindex um 0,1 Prozent. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum