iTunes Store: „Breaking Bad“-Fans wütend auf Apple

54
19
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Apple verärgert die „Breaking Bad“-Fans. In seinem iTunes Store verkauft der Anbieter zwei separate Season Pässe für die erste und die zweite Hälfte der fünften Staffel jeweils zum Vollpreis. Viele Kunden reagieren mit Unverständnis.

Fans der US-Serie „Breaking Bad“ sind verärgert über Apple. Der Anbieter verkauft Serienstaffeln in seinem iTunes Store bekanntlich via Season-Pass als On-Demand-Angebot. Mit dem Erwerb eines solchen Passes erhält der Käufer im Normalfall die Möglichkeit alle Episoden einer Staffel bei iTunes abzurufen. Da sich der für „Breaking Bad“ federführende US-Sender AMC jedoch im letzten Jahr entschieden hatte, die finale fünfte Staffel der Serie in zwei separaten Blöcken von je acht Episoden auszustrahlen, erhielten Käufer des Season-Pass der Season 5 nur die ersten acht Episoden.

Mit dem Ausstrahlungsstart der zweiten Hälfte der fünften Staffel bittet Apple nun ein weiteres mal zur Kasse und hat den Season-Pass zur sogenannten Final-Season ins Angebot aufgenommen. Dieser enthält die zweiten acht Episoden der fünften Staffel und muss abermals zum Vollpreis erworben werden. Wer also bei iTunes die komplette fünfte Staffel sehen möchte muss zwei mal 17,99 Euro für die SD-Variante oder zwei mal 19,99 euro für die HD-Variante zahlen.
 
Bei den Fans der Serie Stieß das Geschäftsmodell auf Unmut. Im iTunes Store machen diese mittlerweile ihren Ärger deutlich und werfen Apple „Unverschämtheit“ oder gar „Abzocke“ vor. Dabei ist das Geschäftsmodell keineswegs neu. Bereits seit Jahren werden Staffeln bestimmter Serien teilweise auch bei der DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung zweigeteilt, sodass Käufer zwei Boxen erwerben müssen, um die komplette Staffel im Heimkino genießen zu können.
 
Die neuen Folgen von „Breaking Bad“ werden derzeit übrigens auch auf dem Pay-TV-Kanal AXN (Dienstags 21.00 Uhr) und über den Video-on-Demand-Dienst Watchever ausgestrahlt. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

54 Kommentare im Forum

  1. AW: iTunes Store: "Breaking Bad"-Fans wütend auf Apple Das ist doch bei der DVD/Bluray von Breaking Bad nicht anders. Da erwarte ich auch nicht, dass ich den zweiten Teil der fünften Staffel kostenlos bekomme. Wie auch immer...zusammenbrechende Watchever Server, Ärger bei iTunes - wie bequem da doch ein Sky Abo ist
  2. AW: iTunes Store: "Breaking Bad"-Fans wütend auf Apple Wohl die bei weitem schlechteste und nicht akzeptable Lösung! Wer es kennt, der MUSS es schauen - macht süchtig!
Alle Kommentare 54 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum