Kabel Deutschland: Halbe Million WLAN-Hotspots

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kabel Deutschland betreibt das größte WLAN-Hotspot-Netz Deutschlands und erweitert es beständig. Mittlerweile hat der Anbieter das Netz auf über eine halbe Million Hotspots ausgebaut.

Anzeige

Vor 15 Monaten startete Kabel Deutschland seine WLAN-Offensive. Innerhalb eines guten Jahres hat der Anbieter nun die halbe Million geknackt. Über 500 000 WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland befinden sich nunmehr in deutschen Städten. Das größte Hotspot-Netz Deutschlands erstreckt sich über 13 Bundesländer. Das Netz besteht aus öffentlichen Hotspots von Unternehmen und den Homespots von Kabel-Deutschland-Kunden. Täglich kann jeder mobile Internetnutzer das Netz 30 Minuten kostenlos nutzen. Kabel Deutschland will das Hotspot-Netz stetig erweitern.

Der Bedarf an schnellen Internetzugängen unterwegs steigt zunehmend. Im Auftrag von Kabel Deutschland führte das Meinungsforschungsinstitut Ipsos eine Umfrage unter 1138 Teilnehmern durch. Diese ergab, dass sich 34 Prozent aller Smartphone-, Tablet oder Laptop-Nutzer mittlerweile in öffentliche WLAN-Hotspts einwählen, wenn sie unterwegs sind. Bei den jüngeren Nutzern (14- bis 34-Jährige) sind es bereits mehr als die Hälfte. [chp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum