KDG startet Tarantino-Spezial bei Select Video – „Django“

0
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Tarantino-Fans kommen bei Kabel Deutschlands Select Video in den nächsten Wochen voll auf ihre Kosten. Der VoD-Dienst hat ab sofort neben „Django Unchained“ ein Special mit weiteren Tarantino-Filmen und Western-Klassikernim Angebot. „Django“ startet zudem auch bei Sky.

Nachdem Kultregisseur Quentin Tarantino mit „Django Unchained“ Anfang des Jahres einen seiner erfolgreichsten Filme überhaupt in die deutschen Kinos brachte, soll der blutrünstige Western bei Kabel Deutschland nun auch als Abrufangebot klingeln lassen. Wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab, steht „Django Unchained“ pünktlich zum Blu-ray-Release ab sofort über den Video-on-Demand-Dienst Select Video zur Verfügung.

Neben „Django Unchained“ bietet Select Video bis zum 17. Juni zudem ein Special mit weiteren Tarantino-Filmen sowie zahlreichen anderen Western-Klassikern an. Darunter befinden sich neben „Rio Bravo“ und „Spiel mir das Lied vom Tod“ unter anderem auch moderne Inszenierungen wie „Wild Wild West“, „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ oder auch „Pulp Fiction“. Darüber hinaus sind mit „Django“ (1966), „Django, der Rächer“ (1967), „Django, nur der Colt war sein Freund“ (1968) und „Djangos Rückkehr“ (1987) auch mehrere Django-Filme dabei.
 
Neben Kabel Deutschland hat auch der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky „Django Unchained“ ab sofort neu in seinem Sky-Select-Angebot. Anlässlich dieses Starts versteigert das Unternehmen in Kooperation mit dem Charity-Auktionsportal United Charity eine originalgetreue Cord Jacke von Tarantinos Kostümdesignerin Sharon Davis, wie sie Jamie Foxx in mehreren Szenen des Films trägt. Der Erlös geht an die Sky Stiftung. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum