Kultursender tritt in VoD-Markt ein

0
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsch-französische Kultursender Arte hat eine Video-On-Demand-Service im Internet aufgeschaltet.

Damit passt sich der Sender an neue Informationstechnologien wie ADSL an und erweitert sein Portfolio an Angeboten.

Durch das Internet-Angebot namens ArteVoD können mehr als 400 Sendungen von Arte – Dokus, Filme, Reportagen – rund um die Uhr heruntergeladen werden. Möglich ist dabei ein progressiver Download – wie gewünscht kann die ausgewählte Sendung sofort angesehen oder zum späteren Schauen heruntergeladen werden. Die Download-Daten stehen dann 30 Tage zum Abruf bereit. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert