LG ermöglicht anderen TV-Marken Zugang zu webOS

38
460
lg electronics
© LG
Anzeige

LG Electronics kündigt an, dass zukünftig auch andere TV-Marken das Ökosystem der webOS-TV-Plattform nutzen können.

Mehr als zwanzig TV-Hersteller weltweit haben sich der webOS-Partnerschaft Laut LG bereits angeschlossen. Darunter Marken wie RCA, Ayonz und Konka. Weitere Partner sollen folgen. Das webOS-Ökosystem wird außerdem unter anderem von Technologiepartnern wie Realtek, Nuance, Gracenote, CEVA und Universal Electronics unterstützt.

LG möchte mit der Öffnung nichts geringeres als den Status Quo in der Branche zu revolutionieren. Bislang ist es nicht üblich, die Betriebssysteme unterschiedlicher Hersteller für die andere frei zugänglich zu machen. LG erhofft sich so sein Know-how über die TV-Produktion hinaus zu erweitern und nimmt sich vor allem deshalb der Entwicklung und Lizenzierung der webOS TV-Softwareplattform durch andere TV-Marken an.

Seit 2014 existiert die webOS-Benutzeroberfläche von LG schon. Interessierte Lizenznehmer dabei auf Features wie Sprachsuche und -steuerung, integrierte KI-Algorithmen und einfache Konnektivität zugreifen. Mit der TV-Plattform erhalten Partner außerdem die Möglichkeit, eine Vielzahl von Inhalten zu nutzen, darunter Angebote globaler Streaming-Apps wie Netflix, YouTube, Amazon Prime Video und des Sport-Streaming-Dienstes DAZN sowie LG Channels, dem kostenlosen Premium-Content-Streaming-Dienst des Unternehmens. Kompatible TV-Modelle werden zudem mit der speziellen Magic Remote-Fernbedienung geliefert.

„Die webOS-Plattform ist eine der einfachsten und bequemsten Möglichkeiten, um auf Millionen von Stunden an Film- und Fernsehgenuss zuzugreifen“, sagte Park Hyoung-sei, Präsident der LG Home Entertainment Company. „Indem wir andere Hersteller einladen, dem webOS TV-Ökosystem beizutreten, beschreiten wir einen neuen Weg auf dem TV-Markt. Dieser ermöglicht es vielen neuen TV-Besitzern, das gleiche Nutzererlebnis wie auf LG TVs zu erfahren und dieselben Funktionen zu nutzen. Wir freuen uns darauf, neue Kunden in die unglaubliche Welt von webOS TV zu begleiten.“

Quelle: LG

Bildquelle:

  • LGlogoNEU: LG

38 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 38 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum