Live-Auftritte von Musikern als Videostreams kostenlos bei Aol

0
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bei dem Angebot “ Session@AOL“ spielen Musiker eine Live-Performance und Interviews ein, die sich der geneigte Internetuser dann kostenlos online als Videostream ansehen kann.

Die Band sitzt in einem Studio und spielt ihre Stücke, meist auf akustischen Instrumenten, ohne elektronische Effekte. Zugegen sind meist nur sehr wenige Zuschauer, die Karten im Vorfeld gewonnen haben.

Über 100 nationale und internationale Künstler haben Live-Performances und Interviews in den AOL Studios in Los Angeles, New York, Hamburg und London eingespielt, unter anderem Alicia Keys, Bon Jovi, David Bowie, Dido, Kylie Minogue, Nena, Pink, Red Hot Chili Peppers, Robbie Williams, BAP, Sasha, Kelly Clarkson, Madonna, Rihanna, Nelly Furtado, Peter Maffay, Yvonne Catterfeld, Sting und Wir sind Helden. Stars wie Alanis Morissette oder 50 Cent haben ihre Session@AOL beispielsweise als Bonus-Track auf ihr Album genommen.
 
Am kommenden Donnerstag wird eine neue Session mit Peter Maffay aufgenommen, die wenige Tage später auf dem Portal kostenlos abspielbar sein wird, so AOL. Maffay stellt bei seinem Auftritt seine neue Single „Children of the World“ vor. Maffays erste Session@AOL im Jahr 2005 wurde dem Internetprovider zufolge bereits knapp 100 000 Mal angesehen. Ausgewählte Einspielungen können auch bei AOL Musik Downloads als Audiodateien gekauft werden. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert