„Lost“ und „Desperate Housewives““ vorzeitig abrufbar

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab sofort sind die Serienhits „Lost“ und „Desperate Housewives“ online als Video-on-Demand (VoD) bei Maxdome abrufbar.

Die User können unter der Maxdome-Webseite sowohl die erste Staffel beider Serien als auch die Folgen der neuen Staffeln sehen, die auf ProSieben am 11. September („Lost“) und 12. September („Desperate Housewives“) starten.

Die jeweils erste Episode der ersten Staffeln steht bis Ende September kostenlos zur Verfügung. Außerdem bietet das VoD-Portal von ProSiebensat.1 exklusivdie aktuellen Folgen der Kultserien schon eine Woche vor der TV-Ausstrahlung zum Abruf an.

Neben der deutschen Fassung können die Serien auch in der englischen Originalfassung gesehen werden. Der Einzelabruf für das Archiv sowie für die neuen Folgen kostet 1,49 Euro (Preview 2,49 Euro) und erlaubt die uneingeschränkte Nutzung für 24 Stunden. Mit dem „Season Pass“ erhält man für jeweils 24,99 Euro unbegrenzten Zugang zu sämtlichen bereits ausgestrahlten sowie den jeweils verfügbaren neuen Folgen der zweiten Staffeln – inklusive der Möglichkeit, neue Folgen vorab zu sehen. Insgesamt werden sowohl bei „Lost“ als auch „Desperate Housewives“ bis zum Ende der Saison im März 2007 fast 50 Folgen zur Verfügung stehen.
 
Das neue Video-on-Demand-Portal der ProSiebenSat.1-Gruppe ist seit Ende Juli online und ermöglicht per DSL den Abruf von Spielfilmen, Serien und Comedys direkt auf den PC oder den Fernseher.
 
 
Bild: ProSiebenSat.1 Media AG[sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert