Lovefilm ab sofort auch auf der Xbox 360

27
23
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Online-Videothek Lovefilm hält ab sofort Einzug auf die Xbox 360 von Microsoft. Damit können Besitzer der Spielekonsole ab sofort auch über die Xbox 360 auf das Angebot der Amazon-Tochter zugreifen – dank Kinect sogar mit Sprachsteuerung.

Besitzer einer Xbox 360 können ab sofort auch in Deutschland über das Online-Netzwerk Xbox Live auf den Video-on-Demand-Service von Lovefilm zugreifen. Dank einer neuen Kooperation zwischen Microsoft und der Amazon-Tochter ist die Online-Videothek ab sofort direkt als offizieller Xbox Live Filmservice auf den Geräten integriert. Das gab Lovefilm am Mittwoch bekannt.

Mit diesem Schritt setzt das Unternehmen seine Multiplattform-Strategie weiter fort. So ist Lovefilm bereits auf dem PC, internetfähigen Sony Bravia-Fernsehern sowie Blu-ray-Playern, der Playstation 3, dem iPad, dem Kindle Fire und dem Kindle Fire HD verfügbar. Für einen Monatsbeitrag von 6,99 Euro können Mitglieder der Online-Videothek unbegrenzt aus dem Angebot, das zuletzt um die Titel von Ascot Elite und Universum Film erweitert wurde, Filme abrufen. Dank der Kinect-Technologie können Xbox-Besitzer dies sogar mittels Sprachbefehlen bewerkstelligen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

27 Kommentare im Forum

  1. AW: Lovefilm ab sofort auch auf der Xbox 360 Ja: Lovefilm jetzt auch für Xbox 360 verfügbar - Neue App - Konsole - PC-WELT
  2. AW: Lovefilm ab sofort auch auf der Xbox 360 Wird bei den noch folgenden Apps Zattoo, sport1 und Napster nicht anders sein.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum