Lovefilm holt sich Serien von MTV, Nickelodeon & Comedy Central

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Online-Videothek Lovefilm stockt ihr Sortiment weiter auf. Über einen neuen Deal mit Viacom hat sich die Amazon-Tochter nun Serien von Nickelodeon, Comedy Central und MTV gesichert, zu denen unter anderem auch „SpongeBob Schwammkopf“ gehört.

Lovefilm-Mitglieder dürfen sich ab sofort wieder über ein erweitertes Angebot freuen. Die Amazon-Tochter hat eine Partnerschaft mit Viacom International Media Networks geschlossen, die es der Online-Videothek erlaubt, sein Video-on-Demand-Angebot mit Serienformaten von Nickelodeon, Comedy Central und MTV zu ergänzen. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Ab sofort stehen Zuschauern damit mehrere neue Serien zur Verfügung. Als Highlights wurden neben der beliebten Kindersendungen „SpongeBob Schwammkopf“ auch „Blue‘s Clues – Blau und schlau“ von Nickelodeon angekündigt. Zudem erhalten Lovefilm-Mitglieder dank des neuen Deals unter anderem Zugang zu dem US-amerikanischen Serienhit „Reno 911!“ von Comedy Central.
 
Lovefilm-Mitglieder, die eine Digital Flatrate bei der Amazon-Tochter gebucht haben, können die Viacom-Titel ab sofort über den PC oder via Playstation 3, Nintendos Wii und Xbox 360 auf einem TV-Gerät abrufen. Bei Fernsehern der Sony-Bravia-Reihe sowie Samsung Smart-TVs aus 2012 und 2013 ist das Angebot bereits integriert. Über die Lovefilm-App können Nutzer die gewünschten Filme und Serien auch direkt auf dem iPad und auf dem Kindle Fire und Kindle Fire HD ansehen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum