„Magenta Musik 360“: Live-Konzerte dank jüngstem Telekom-Deal

0
114
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Von der Partnerschaft mit Stingray sollen Telekom-Kunden jetzt profitieren. Live-Konzerte von Musikgrößen wie Beyoncé stehen Kunden bei „Magenta Musik 360“ zur Verfügung.

Mit „Magenta Musik 360“ bietet Telekom ihren Kunden bereits ein breites Video-Angebot an Live-Unterhaltung. Künftig sollen sich Konzerte der größten Weltstars dazugesellen. Grund dafür ist eine dazu vereinbarte Partnerschaft zwischen Telekom und Stingray.

Das kanadische Musik- und Medienunternehmen stellt Inhalte aus „Stingray Qello“ bereit. So sollen Nutzer von „Magenta Musik 360“ Konzerte von Stars wie Beyoncé, Metallica, Ed Sheeran und Taylor Swift sehen können, verspricht die Telekom in einer Medienmitteilung. Diese und weitere Musikinhalte werden Kunden auf MagentaTV gezeigt.
 
Um das Angebot nutzen zu können, müssen sie über den Menüpunkt „Musik“ in die Megathek gehen. Alternativ kann die „MagentaMusik 360“-App oder die dazugehörige Webseite aufgerufen werden.
 
Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom Deutschland, kommentiert den jüngsten Deal so: „Die neuen Inhalte werden unsere Kunden begeistern. Und das bereits bestehende Angebot attraktiv erweitern.“[PMa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert