Maxdome: Frischer Look und neue Technik

1
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der VoD-Anbieter Maxdome hat sich selbst ein frisches Design verpasst. Auch Änderungen an der Technik und an den buchbaren Paketen wurden vorgenommen.

Maxdome hat am Wochenende einen neuen Look verpasst bekommen. Das Video-on-Demand-Portal wurde mit einem neuen Design und Layout versehen, das unter anderem die Startseite übersichtlicher machen soll. Neben aktuellen Filmen, die nun dank Kachel-Karussell im Mittelpunkt stehen, sollen eine optimierte Suchfunktion und eine neu gestaltete Navigationsleiste die Bedienung der Website einfacher gestalten. Auch der Account-Bereich wurde überarbeitet.

Technisch wurde ebenso einiges an Maxdome geändert. Der Player des VoD-Portals unterstützt dabei nun auch Smooth Streaming, das die Qualität der Videos automatisch an die verfügbare Bandbreite anpasst und eine unterbrechungsfreie Wiedergabe ermöglichen soll. Zudem soll nun auch während des Abspielens das Umschalten zwischen den verfügbaren Sprachen möglich sein.
 
Weiterhin wurde unter anderem auch die Altersverifikation vereinfacht. Neben Lastschriftverfahren, PayPal und Gutschein-Codes können Nutzer ab sofort auch mit Kreditkarte für Filme bezahlen. Zudem hat Maxdome im Zuge des Neu-Designs auch sein Angebotsportfolio neu organisiert. Das Abo-Paket nennt sich ab sofort „Maxdome Paket“, kostet 14,99 Euro im Monat und kann monatlich gekündigt werden. Aktuell kann das Angebot 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Mit einer Laufzeit von 12 Monaten kann das Paket zudem für 9,99 Euro gebucht werden.
 
Auch Einzelabrufe sind weiterhin verfügbar. Mit dem „Entertainment Ticket“ können zudem auch für einen Festpreis Gutscheine für mehrere Filme der Wahl gekauft werden. Diese sind 30 Tage lang gültig und kosten 6,99 Euro (für zwei Filme) bzw. 9,99 Euro (für vier Filme). [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Maxdome: Frischer Look und neue Technik Seit der Einführung des neuen Designs lädt die Seite nicht mehr flüssig.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum