Maxdome sichert Nachschub von Sony

2
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Für Nachschub ist gesorgt: Maxdome hat sich nun dank einer umfangreichen Vertragsverlängerung mit Sony Pictures die Rechte an zahlreichen Blockbustern gesichert.

Über 700 Serien- und Spielfilminhalte von Sony Pictures Television konnte sich die Online-Vieothek Maxdome sichern. Dank des neuen und umfangreichen Rahmenvertrags kann die ProSiebenSat.1-Tochter ihr Angebot für das Abo-Paket und den Store erneut stark ausbauen.

Über 130 Inhalte jährlich soll die Vereinbarung umfassen. Dazu gehören Serien wie „The Client List“ und die „Tudors“ oder auch Spielfilme wie „Django Unchained“. Für zahlreiche Blockbuster ist es Maxdome nach eigenen Angaben gelungen, sich die Veröffentlichung im Online-Store direkt nach der Kinoausstrahlung zu sichern – teilweise noch bevor die Filme auf Blu-ray veröffentlicht werden und als Einzel- sowie Kaufvideo zur Verfügung stehen.

Momentan umfasst das Angebot von Maxdome nach Angaben des Dienstes etwa 60 000 verschiedene Titel. Der Video-on-Demand-Markt ist in Deutschland stark umkämpft, allerdings rückt keiner der Anbieter verlässliche Nutzerzahlen raus. Darum hat DIGITAL FERNSEHEN seine Leser Anfang des Jahres befragt, welchen VoD-Anbieter sie bevorzugen. Dabei landete Maxdome weit abgeschlagen nur auf dem dritten Platz hinter Amazon Instant Video und Netflix. Eventuell lässt sich dieses Ergebnis durch den Deal mit Sony Pictures Television verbessern. [id]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Maxdome sichert Nachschub von Sony naja da wird wohl nicht viel dabei sein was im Paket zu haben ist, der Rest kostet Geld und das bekomme ich woanders ebenso (bis auf einige wenige Exclusiv-Verwertungen)
  2. AW: Maxdome sichert Nachschub von Sony Hatte auch mal maxdome ,aber da darf man nicht einmal mobil über UMTS oder LTE die Streams empfangen. Was soll das denn? Dann waren plötzlich uralte Karl May Filme aus dem Paket verschwunden und kostenpflichtig. Ne Maxdome so wird das nix.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum