„Maxdome“ sichert sich US-amerikanische TV-Serien

6
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – „Navy C.I.S.“, „Medium“, „Numb3rs“ und „Jericho“ stehen ab sofort zum kostenpflichtigen Download beim Video-on-Demand-Portal Maxdome zur Verfügung. So können Serienfans die aktuellen Folgen schon eine Woche vor der Free-TV-Ausstrahlung genießen.

Die ProSiebenSat.1-Gruppe und CBS Paramount International Television haben diesbezüglich eine umfassende Kooperation geschlossen. Mit der Vereinbarungfür „Maxdome“ werden laut ProSiebenSat.1-Angaben weltweit erstmals aktuelle Primetime-Serien vonCBS Paramount International Television als Video-on-Demand angeboten.

Auf der Maxdome-Seite können somit in Deutschland die akutellen Staffeln von „Navy C.I.S.“, „Medium“, „Numb3rs“ und „Jericho“ per DSL als Video abgerufen und auf dem PC – oder mit geeigneter Set-Top-Box- auf dem Fernseher angesehen werden. Der Einzelabrufkostet 2,49 Euro, im Archiv stehen dieFolgen für 1,49 Euro zum Abruf zur Verfügung. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: "Maxdome" sichert sich US-amerikanische TV-Serien Du solltest mal die Bildqualität sehen... da zieht's dir die Schuhe aus.
  2. AW: "Maxdome" sichert sich US-amerikanische TV-Serien So gute Qualität gibs im Maxdome?
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum