Mehr HD auf Zattoo

41
116
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Zattoo erweitert sein Angebot an Sendern in high definition. Die Streamingplattform bietet ab sofort neun weitere Sender in HD an.

Vor allem Musikfans kommen mit den Sendern Deluxe Music HD, Jukebox HD und RCK.TV HD auf ihre Kosten. Deluxe Music HD können alle Zattoo-Nutzer frei empfangen, während die beiden anderen Musiksender Zattoo-Premium-Kunden vorbehalten sind.

Dieser Kundenkreis kann sich auch auf Planet HD freuen, der Dokumentationen und Reportagen aus fernen Welten auf die Bildschirme bringt. Daneben können Zattoo-Premium-Kunden fünf Regionalsender des WDR (WDR Dortmund, WDR Duisburg, WDR Essen, WDR Münster und WDR Siegen) empfangen.

Nutzer des Free-Pakets von Zattoo können derzeitig sieben Sender in HD empfangen, im Premiumangebot sind es rund 40 Sender und beim Plus-Paket kommen noch einmal acht Sender dazu.

[jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

41 Kommentare im Forum

  1. Man schalte vier ab, dann klappt das schon... Ok, in NRW soll wohl so umme 17 Millionen Einwohner haben, ähnlich viel wie in der gesamten exDDR zusammen. Nur haben die in letzteren "nur" 6 Regionalausgaben. Was immer noch zu viel ist. Wieviel habt ihr in NRW gleich nochmal? Ergo das "Provinzielle" ist viel zu teuer, wo kaum dabei was rum kommt. Kann auch der private lokale Provinzdudler machen, das Internet oder die Zeitung. Und Radio gibts ja auch noch. Aber ok, hier geht es um Zattoo. Und wenn jene genannte Regionalsender einspeisen, ist das deren unternehmerische Entscheidung. Sie werden ja nicht mittels Rundfunkbeitrag "gepämpert".
Alle Kommentare 41 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum