Mehr Speed für Chello light

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der österreichische TV-, Internet- und Telefonanbieter UPC Telekabel steigert die Bandbreite bei seinem Einstiegs-Angebot Chello light.

In Österreich gibt es ab heute mehr Geschwindigkeit zum gleichen Preis. UPC Telekabel erhöht ab dem 22. August die Bandbreite von chello light auf maximal 400 kbps Up- und 128 kbps Downloadgeschwindigkeit. Bisher war die Geschwindigkeit auf etwa die Hälfte beschränkt. Der Preis für das Angebot wird weiterhin 19,98 Euro pro Monat betragen. Neukunden können diese Erweiterung ab sofort nutzen. Alle bisherigen Kunden werden in den nächsten Wochen umgestellt.

UPC Telekabel bietet seine Dienste in den Gebieten Wien, Graz, Klagenfurt, Wiener Neustadt und den Regionen Baden, Wien West und Reichenau an. [ak]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert