Miramax: „Chicago“ und „Good Will Hunting“ auf Facebook

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Filmstudio Miramax startet einen Streaming-Services über das soziale Netzwerk Facebook. 20 Titel eröffnen den Dienst Miramax eXperience zunächst in den USA. Deutschland und Frankreich sollen folgen.

Anzeige

Ein Film wird 30 Facebook-Credits also 3 US-Dollar kosten, geht aus einem PDF-Dokument des Filmstudios hervor, das die Anwendung der Miramax-eXperience-App für Facebook, iPad und Google TV beschreibt. Wie der Branchendienst „PaidContent“ am Montag berichtete, habe man nach dem Ausleihen 30 Tage Zeit, sich den Film anzuschauen. Ab dem ersten Start des Films seien es aber nur noch 48 Stunden.
 
Aufgrund von unterschiedlichen Rechtssituationen stehen in den verschiedenen Ländern unterschiedliche Titel zur Verfügung. In den USA können unter anderem „Chicago“, „Cold Mountain“, „From Dusk Till Dawn“, „Gangs of NY“, „Good Will Hunting“, „No Country for Old Men“, „Pulp Fiction“ und „Sin City“ abgerufen werden.

In Großbritannien und der Turkey, wo der Dienst ebenfalls zeitnah startet, werden nur zehn Filme zu Beginn zur Verfügung stehen. Welche Titel in Deutschland zukünftig gestreamt werden können, ist bisher nicht bekannt.
 
„Wir wollten dort fischen, wo auch die Fische sind“, so Miramax-CEO Mike Lang gegenüber dem Branchendienst. „Wir hätten das beste ‚Miramax.com‘ in der Welt bauen könnten, doch wer, abgesehen von meiner Familie, hätte es genutzt?“ Die Branche müsse noch herausfinden, wie man digitale Inhalte vertreibt und auf einer Vielzahl von Endgeräten nutzbar macht, so der Miramax-Chef weiter.
 
Dan Rose, Facebooks Vice President of Partnerships and Platform Marketing erklärte derweil, dass die Online-Plattform mit allen Filmstudios über Kooperationen spreche. Im Fall von Miramax wickle Facebook die Bezahlung ab und erhalte dafür 30 Prozent, während das Filmstudio die Kosten für das Hosting übernehme. [js]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum