Motorvision TV jetzt auch bei Zattoo

0
46
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Motorvision TV wird bei Zatto ab sofort in zwei HD-Paketen angeboten. Die Vereinbarung ist Teil eines groß angelegten Expansions-Plans, der bereits seit einiger Zeit bei Motorvision Group verfolgt wird.

Denn nachdem der Sender für Fahrkultur und Motorsport in den letzten Wochen bereits in 14 europäischen Ländern neue Plattformpartner gefunden hat, geht nun auch der Ausbau der Verbreitung im deutschsprachigen Raum weiter. Hierfür hat die Motorvision Group eine Distributionsvereinbarung mit der Zattoo Europa AG geschlossen, durch die Motorvision TV nun seit dem gestrigen 11. Dezember auch über Zattoo zu empfangen ist.

Der Motorsport Sender wird künftig in Deutschland und der Schweiz in HD-Qualität als Teil des Zattoo Plus-Pakets ausgestrahlt. Dieses enthält 16 private Pay-TV-Sender in Deutschland respektive 14 in der Schweiz und kann für knapp 10 Euro (12,90 CHF) zum Premium- und Ultimate-Paket gebucht werden. Im Dezember und Januar haben Zuschauer so beispielsweise die Möglichkeit, nochmals alle Rennen der Nascar Cup Series in der Wiederholung zu sehen, bevor die beliebteste Rennserie der USA am 17. Februar 2019 live und exklusiv auf Motorvision TV in die neue Saison startet.

Genutzt werden können die Dienste von Zattoo über alle gängigen Browser sowie den mobilen Apps für iOS, Android und Windows. Mit Google Chromecast sowie den Apps für Amazon FireTV, Apple TV, Android TV, Xbox One und Samsung Smart TVs können die Programme zudem auf TV-Geräten gestreamt werden. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum