MTV kooperiert bei MHP-Anwendungen mit Alticast

0
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Zur CeBIT präsentierte MTV erstmals interaktive Anwendungen auf Basis von MHP. Dabei vertraut der Musiksender bei der technischen Umsetzung und Ausstrahlung auf die Technologie des MHP-Anbieters Alticast.

Die Zuschauer können zunächst auf Spiele und Nachrichten zugreifen, sowie die MTV-Charts als Klingelton herunterladen. Nach dem ersten Testlauf auf der CeBit ist geplant, die MHP-Dienste noch im Sommer für alle MTV-Zuschauer zugänglich zu machen. Alticast liefert damit interaktive Lösungen künftig auch an den bekanntesten Musiksender MTV. Über Satellit und mit einem MHP-fähigen Receiver können die Zuschauer in die Welt des Mitmachfernsehens einsteigen. Über einen DSL-Rückkanal kommen die individuell angeforderten interaktiven Dienste auf den Fernseher.
 
Die ebenfalls von Alticast entwickelten MHP-Spiele werden im Nachgang der CeBIT weiter ausgebaut, so dass den Zuschauern ein umfangreiches interaktives Mitmachfernsehen von MTV zur Verfügung stehen wird. Geplant sind weitere MHP-Anwendungen wie interaktive Chartwahlen, ein Video-on-Demand Archiv, interaktive Werbespots, Songdownloads und Gewinnspiele. Auf Basis von MHP werden so neue Geschäftsmodelle erschlossen, die TV-Sendern neue Erlösquellen sichern.
 
Alticast übernimmt für das interaktive Fernsehen von MTV nicht nur die technische Umsetzung, sondern sorgt auch für die störungsfreie Ausstrahlung des interaktiven Fernsehens. Zahlreiche Receiverhersteller koopieren ebenfalls mit dem MHP-Pionier Alticast. Weltweit wurden bereits innerhalb der letzten 18 Monate über 1,5 Millionen interaktive Set-Top-Boxen verkauft, welche die MHP-Middleware von Alticast integriert haben. Neben MTV kooperiert Alticast auch mit weiteren Programmanbietern, wie ProSieben, und führenden Kabelnetzbetreibern in Europa und Asien. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert