MyVideo kommt auf Smart TVs von LG

7
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Video-Plattformen MyVideo startet auf den Smart-TV-Geräten von LG. Mit dem Schritt auf den großen TV-Bildschirm möchte ProSiebenSat.1 die Reichweite seines Portals weiter ausbauen.

Das Video-Portal MyVideo ist ab sofort über alle Smart-TV-Geräte des Herstellers LG verfügbar. Wie der Veranstalter ProSiebenSat.1 am Montag (2. September) mitteilte, wird das Angebot auf allen internetfähigen Fernsehern verfügbar, die seit 2011 hergestellt wurden. Zudem soll MyVideo künftig auf neuen Geräten bereits vorinstalliert sein.

MyVideo zählt zu den größten Video-Plattformen im deutschsprachigen Internet und bietet derzeit mehr als 300 000 Inhalte zur Auswahl. Neben Musikvideos und kurzen Clips finden sich auf dem Portal auch offizielle TV- und Spielfilminhalte von ProSiebenSat.1. Neben On-Demand-Angeboten stehen dabei auch Livestreams, wie die Gaming-Sendung „Let´s Play Together“, bereit.
 
„Der Schritt von MyVideo auf den Fernseher im Wohnzimmer ist eine logische Konsequenz der jüngsten Ausrichtung unserer Plattform“, so Arkan Karajica, Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 Digital. Über PC, Smartphones und Tablets erreiche man bereits Abrufzahlen im zweistelligen Millionenbereich. Mit der Expansion auf Smart-TV-Geräte soll dies nun noch weiter gesteigert werden. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: MyVideo kommt auf Smart TVs von LG Und warum nur auf den Smart-TVs und nicht auch auf den Smart-Bluray-Playern von LG?
  2. Im MyVideo Forum war eine ganzheitliche Lösung angekündigt.. Also rechnete ich mit HbbTV.. Jetzt also doch jeder Hersteller einzeln...
  3. AW: MyVideo kommt auf Smart TVs von LG Funktioniert. Besonders wegen Switch lohnt es sich. Am besten ist ja die Hitler-Ver.rsche.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum