N24 ab Dienstag mit eigenem Sportportal

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Online-Portale, die sich thematisch ganz dem Sport verschrieben haben, bekommen am morgigen Dienstag einen neuen Konkurrenten. Denn N24 startet sein eigenes Sportportal, über das der Nachrichtensender rund um die Uhr über alles Neue aus der Welt des Sports informieren will.

Der Nachrichtensender N24 will seinen Zuschauern künftig noch mehr Neuigkeiten rund um die Welt des Sports zukommen lassen und gründet dafür ein eigenes Online-Portal, das sich ausschließlich mit dem Thema Sport befasst. Das Portal mit dem Namen N24sport.de soll dabei am morgigen Dienstag (17. September) online gehen und interessierte Leser rund um die Uhr mit Nachrichten sowie Ergebnissen informieren.

Dabei setzt die neue Plattform auf eine Kombination aus Live- und Hintergrundberichten, die mit Ergebnistabellen, Statistiken und Videos ergänzt werden. Zudem sollen auch interaktive Elemente auf dem Portal eine Rolle spielen.
 
Den inhaltlichen Schwerpunkt will N24 auf die beiden populären Sportarten Fußball und die Formel 1 legen. Doch auch andere Sportarten wie Handball, Eishockey, Golf, Radsport, Schwimmen und Wintersport, sollen umfassend begleitet werden. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht im nächsten Juni dabei auch ein erstes Großevent auf dem Programm. Gegen Ende des Jahres folgen dann die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi.
 [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum