N24 überarbeitet Internetauftritt

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München -Der deutsche Nachrichtensender N24 präsentiert sich ab sofort mit komplett überarbeiteter Website.

Mit neuer Struktur und optimiertem Seitenaufbau will N24.de den Nutzern eine schnellere Information über das tagesaktuelle Geschehen bieten. Ein besonderer Schwerpunkt liege auf den Bereichen „Wirtschaft und Börse“, „Auto“ und „Wissenschaft und Technik“. Hier stehen für die interessierten Nutzer Hintergrund- Informationen bereit.
 
In den hellen Grundfarben des TV-Senders und in bildschirmfüllender Auflösung von 1 024×768 Pixeln verlinkt N24.de auf aktuelle Nachrichten. Die verschlankte Navigationsstruktur verschafft eine bessere Übersichtlichkeit.

Im Bereich „Wirtschaft und Börse“ findet der User die drei Themenschwerpunkte News aus Wirtschaftspolitik und Unternehmen, Finanzmärkte undKursentwicklungen sowie umfassende Hintergrund-Informationen.
 
Der Bereich „Auto“ informiert über KFZ-Versicherungen und Testberichte. Wer ein neues Fahrzeug erwerben will, kann sich imAutomarkt umsehen. Den dritten Themenschwerpunkt bildet der Channel“Wissen und Technik“. Aktuelles aus den Bereichen Multimedia, Forschung und Zeitgeschehen spricht hier vor allem naturwissenschaftlichinteressierte Nutzer an.
 
SevenOne Intermedia hat die neue N24.de konzipiert sowie grafisch und technisch umgesetzt. Die redaktionelle Betreuung liegt bei der Netzeitung, mit der SevenOne Intermedia seit Januar 2005 eine redaktionelle Kooperation geschlossen hat. Mit diesem Relaunch vollendet das Multimediaunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe seine Plattformstrategie, alle vier Online-Plattformen der TV- Sender Sat.1, ProSieben, Kabel Eins und N24 auf eine übergreifende technische Basis zu bringen.
 
N24.de erreichte nach Eigenangaben im August 2006 20,8 Millionen Page Impressions und 3,2 Millionen Visits nach IVW-Standardmessung. Als Teil der ProSiebenSat.1 Networld wird es von SevenOne Intermedia produziert und von SevenOne Interactive vermarktet. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert