Napster streamt Musik ab sofort auch auf die Xbox 360

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Musik-Streaming-Dienst Napster ist ab sofort mit einer eigenen App auf Microsofts Xbox 360 vertreten. Um die 17 Millionen Titel des Dienstes abrufen zu können, ist allerdings eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft notwendig.

Mit der Napster-App bietet der Musik-Streaming-Dienst sein Portfolio aus nach eigenen Angaben mehr als 17 Millionen Musiktiteln, mehreren tausend Hörbüchern sowie zahlreichen Zusatz-Funktionen ab sofort auch auf der Xbox 360 an. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Für die Nutzung müssen Besitzer der Microsoft-Konsole sich allerdings als Xbox Live Gold-Mitglieder registrieren, um den Dienst 30 Tage lang kostenlos zu testen. Danach werden monatlich 9,95 Euro fällig.

Zum Napster-Angebot gehören neben nach Kategorien vorprogrammierten Radio-Sendern auch aktuelle Neuerscheinen, die Napster-Charts sowie Empfehlungen.  Über die Funktion „Künstler Radio“ können sich die Anwender zudem automatisch Playlists erstellen lassen, die sich am individuellen Geschmack des Hörers orientieren. Eigene Listen lassen sich zudem im Nutzerarchiv „Meine Musik“ hinterlegen. Dank der Kinect-Technologie soll sich das Service-Menü auch für Gestensteuerung navigieren lassen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum