NDS-Software für interaktives TV

0
6
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

London – Der Softwareanbieter für digitales und interaktives Fernsehen zeigt auf der Anga Cable in Köln die neueste Version der Receiver-Software Media Highway Advanced, die interaktive Applikationen integriert.

Die Digitalplattform umfasst die Trends der Zukunft: vom Personal Video Recorder über interaktive Dienste mit MHP, grafisch spektakulär aufwändige Games bis hin zum „TV to Go“, mit der sich Aufnahmen einfach auf einen mobilen Player überspielen lassen.
 
Auf der Messe präsentiert NDS ebenso speziell für kleine und mittelgroße Kabelnetzbetreiber eine Systemlösung, die einen unkomplizierten und kostengünstigen Einstieg ins Digitalgeschäft ermöglicht:Sie umfasst Komponenten für den Betrieb eines digitalen Kabelnetzes, von der Kundenverwaltung, dem Headend mit Verschlüsselungstechnologie, Kompressions- und Multiplexsystemen bis hin zu kostengünstigen Set-Top-Boxen inklusive Middleware und integrierten Programmführern. Das System kann dabei sowohl von NDS über ein Netzwerk gesteuert oder als Einzellösung lokal beim Netzbetreiber installiert werden.
 
NDS ist Anbieter von offenen Systemlösungen für digitales und interaktives Fernsehen und sorgt für den Schutz und die zuverlässige Verbreitung und Darstellung von Information und Unterhaltung auf digitalen Endgeräten, insbesondere Set-Top-Boxen und IP-basierten Plattformen.
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert