Netflix bricht Schweigen: Das sind die populärsten Inhalte

16
150
Bild: © Netflix
Bild: © Netflix
Anzeige

Wie viele Zuschauer haben Netflix-Inhalte eigentlich? Bisher äußerte sich der Streamingdienst zu diesem Thema nur spärlich. Jetzt hat der Streamingdienst ein Ranking der erfolgreichsten Serien und Filme in seinem Programm veröffentlicht.

Netflix gehört zu den ganzen Großen am Streaming-Himmel, aber wenn es darum geht, wie erfolgreich die angebotenen Filme und Serien laufen, hüllte sich der Streamingdienst lange in Schweigen. Höchstens wichtige Meilensteine wie das stärkste Startwochenende gaben einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. In diesem Jahr lüftet Netflix zum ersten Mal das Geheimnis, welche Filme und Serien die meisten Zuschauer hatten.

Netflix beschränkt die Ergebnisse allerdings erheblich: so beziehen sich die veröffentlichten Zahlen nur auf die sogenannten Originals, also die Filme und Serien, die Netflix eigens produziert hat oder in Teilen der Welt exklusiv vertreibt. Komplett außen vor gelassen werden dabei Serien-Klassiker wie „Friends“ oder Disney-Filme, obwohl diese bestimmt mindestens genauso oft gesehen werden.

Ein weiteres Kriterium ist zudem, dass nur die Zahl der aktiven Haushalte auf der Liste auftauchen, nicht aber, wie viele Zuschauer wirklich vor dem Bildschirm saßen. Netflix wertet allerdings nicht jedes kurze Hineinschnuppern als Abruf. Erst wenn die Zuschauer mindestens 70 Prozent eines Inhalts gesehen haben, wird gezählt.

Zu beachten ist auch, dass die Zahlen nur auf die Inhalte beziehen, die im Zeitraum zwischen Oktober 2018 und September 2019 gestartet sind und die Abrufe in den ersten vier Wochen umfassen. Dadurch fallen einige jüngste Veröffentlichungen durchs Raster, so beispielsweise der erst im Oktober gestartete „Breaking Bad“-Film „El Camino“. Trotz 25 Millionen Abrufen in der ersten Woche taucht er nicht in der Statistik auf.

Ältere und immer noch erfolgreiche Filme und Serien finden hier überhaupt keine Erwähnung mehr und selbst „Orange is the New Black“, die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten, wird nicht beachtet, obwohl mehr als 100 Millionen Haushalte die Serie seit dem Start 2013 angesehen haben. Die aktuelle siebte Staffel scheint seit seinem Start im Sommer nicht so beliebt zu sein. [msr]

Bildquelle:

  • Netflix-Tablet-3: © Netflix

16 Kommentare im Forum

  1. 2 Filme und 3 Serien von der Liste gesehen. Bird Box (so lala), The Highwaymen (gut) When they see us (sehr gut), Unbelievable (sehr gut), Unser Planet (sehr gut). Bei Stranger Things wage ich nochmal einen Anlauf, die 1. Staffel war ganz ok, aber hat mich nicht umgehauen. Da es sich hier nur um Netflix Originals dreht, tauchen leider einige Top Serien nicht auf. Meine absolute Lieblingsserie bei Netflix ist Manhunt: Unabomber. Gefolgt von den beiden Mindhunter Staffeln.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum