Netflix: Künftig auch Downloads möglich?

3
9
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Im Kampf der Streaming-Marktführer scheint Netflix seinen Kunden künftig auch offline Serien und Filme anbieten zu wollen. Damit würde der Streamingdienst mit Konkurrent Amazon gleichziehen, der dieses Feature bereits eingeführt hat.

Der größte Vorteil der Streamingdienste ist, Serien immer und überall zur Verfügung zu haben – sofern eine entsprechende Internetverbindung vorhanden ist. Um den Nutzern künftig auch offline den Zugang zu seinen Serien und Filmen zu ermöglichen, plant Netflix die Einführung einer Download-Funktion, wie das Portal „Lightreading.com“ unter Berufung auf Insider berichtet.

So erklärte Dan Taitz, COO von Penthera, einem Software-Entwickler für die mobile Übertragung von TV-Serien, gegenüber dem Portal, dass Netflix ein solches Produkt starten will und diese Option für Ende des Jahres erwartet. Der US-Streamingdienst wollte diese Gerüchte weder dementieren noch bestätigen, allerdings verdichten sich die Anzeichen.
 
Nachdem sich Netflix zunächst vehement gegen diese Option zur Wehr gesetzt hatte, zeigte sich CEO Reed Hastings bei der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen deutlich offener gegenüber dieser Idee. Bisher sei man sehr auf die Simplizität des On-Demand-Schauens fokusiert gewesen, „doch während wir weltweit expandieren, bei dem wir ein uneinheitliches Angebot an Netzwerken vorgefunden haben, ist das etwas, dem wir offen gegenüberstehen sollten.“
 
Zumal die Konkurrenz hier bereits einen Schritt weiter ist: So bietet Amazon seit 2015 eine Downloadfunktion für Android- und iOS-Geräte an, was Netflix im Kampf um die Marktherrschaft den Schritt zu einem ähnlichen Angebot erleichtern könnte. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Selbstverständlich sollte sein, dass man die Streamqualität einstellen kann um mobil effizient streamen zu können. Nicht jeder will sich auf bestimmte Episoden festlegen bzw. alles vorher downloaden müssen.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum