Netflix legt Blitzstart in den Niederlanden hin

0
9
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der VoD-Service Netflix ist ab sofort auch in den Niederlanden verfügbar. Mit einem Start über Nacht hat der prominente Abruf-Dienst seine Reichweite um ein weiteres Land ausgebaut. Zu Beginn kann der Service einen Monat lang kostenlos getestet werden.

Der US-Streamingdienst Netflix ist ab sofort auch in den Niederlanden verfügbar. Wie der Video-on-Demand-Anbieter am Mittwoch mitteilte, ist das Angebot ab heute (11. September) schon zu weiten Teilen in den Niederlanden nutzbar. Dazu zählen auch die Highlights „House of Cards“, „Hemlock Grove“ oder Staffel vier von „Arrested Development“. Ab dem 12. September soll zudem auch das neue Comedy-Format „Derek“ zum Abruf bereit stehen. Neben Hollywood-Blockbustern und beliebten TV-Shows sollen zukünftig auch niederländische Produktionen zum Abruf bereit stehen.

„Wir sind stolz darauf, die Zukunft des Fernsehens in die Niederlande zu bringen“, sagte Reed Hastings, CEO von Netflix. Als Schnupper-Angebot können die Niederländer das Angebot zu Beginn einen Monat kostenlos testen. Danach wird ein Preis von 7,99 Euro fällig. Empfangen werden kann Netflix auf Computern und Macs sowie auf allen gängigen Spielekonsolen, Heimkinoanlagen und Blu-ray Playern, Smart TVs und Internet-TV-Boxen sowie über Smartphones und Tablets.
 
Die Niederlande sind laut Netflix für VoD-Angebot ein guter Markt. Grund dafür ist das hervorragende Breitbandnetz des Landes, das in Europa das am besten ausgebaute Glasfasernetz ist.
 
Netflix hat weltweit mittlerweile über 37 Millionen Nutzer in 40 Ländern, von denen etwa 30 Millionen aus den USA kommen. In Europa ist das Angebot bisher in Großbritannien und Skandinavien verfügbar. Während der Start in den Niederlanden bereits angekündfigt war, wird derzeit über den Start in weiteren Märkten wie Belgien und Frankreich spekuliert. Auch Deutschland soll angeblich auf dem Fahrplan stehen – auch wenn ein Start hier unwahrscheinlicher scheint als in den beiden anderen Nationen.

[hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum