Neue Google-TV-Geräte von Asus, Hisense und TCL auf der CES

1
23
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Verschiedene Geräte-Hersteller planen auf der CES offenbar die Vorstellung neuer Produkte für Googles TV-Dienst Google TV. Dabei soll es sich nach Angaben des Internetriesen um Set-Top-Boxen und Fernseher handeln.

Der US-Internetriese Google scheint es in diesem Jahr mit seinen Ambitionen offenbar ernst zu meinen, den TV-Sektor zu erobern. Nachdem bereits in der letzten Woche neue Fernseher von Panasonic, Sony, Bang & Olufsen und LG mit Youtube-Unterstützung für die CES angekündigt wurden, sollen auch neue Geräte für Google TV auf der Messe vorgestellt werden. Dies teilte Google am Freitag in seinem offiziellen Blog mit. Demnach werden unter anderem die Hersteller Asus, Hisense und TCL in den nächsten Wochen neue Produkte mit Google TV auf den Markt bringen.

Auch Googles bisherige Partner Sony, Vizio und LG sollen auf der CES neue Versionen ihrer Google-TV-Geräte präsentieren. Dabei handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um Set-Top-Boxen und Fernseher. In Deutschland ist Google TV derzeit über die Set-Top-Box NSZ-GS7 von Sony verfügbar. Diese bietet dem Zuschauer zahlreiche TV-optimierte Internetdienste wie surfen via Chrome-Browser und den Zugriff auf zahlreiche Apps und Videodienste.
 
Zusätzlich zu neuer Hardware kündigte Google für seine TV-Boxen auch verschiedene neue Apps für die nähere Zukunft an, darunter Amazon, France24, Dramafever. Ob und wann diese auch in Deutschland verfügbar werden, steht bislang allerdings nicht fest. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Google-TV-Geräte von Asus, Hisense und TCL auf der CES Bin mal gespannt was es da für nette Spielzeuge geben wird. Aber eigentlich ist so ein Gerät ist, wegen der hiesigen Rechtelage, in Deutschland sowieso unbrauchbar.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum