Neue Videoload-App für Samsung Smart TVs

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer neuen Videoload-App sollen Besitzer von Samsung Smart TVs ab sofort direkt auf das Angebot der VoD-Portals der Deutschen Telekom zugreifen können. Unterstützt werden bislang Geräte der Modelljahre 2011 und 2012.

Videoload, dass Video-on-Demand-Portal der Deutschen Telekom, soll in Zukunft für Besitzer von Samsung TV-Geräten nur einen Klick weit entfernt sein. Wie die Telekom am Dienstag mitteilte, soll eine neue Videoload-App für Samsung Smart TVs der Modelljahre 2011 und 2012 ab sofort den unkomplizierten Zugriff auf gemieteten und gekauften Filme des Anbieters bieten. Die App stehe zur Installation bereit.

Zum Start des Angebots sollen Nutzer die Möglichkeit haben, ihre Lieblingsfilme aus den Kategorien „Top 50“, „Neu“, „Angebote“, „Kostenlos“ sowie „Meine Filme“ auswählen können. Bei der Auswahl sollen Trailer, Inhaltsangaben und Infos zu den Darstellern und Regisseuren helfen. Die Bezahlung für die ausgeliehenen und gekauften Filme kann wahlweise über sogenanntes Mobile Payment per SMS oder Prepaid-Guthaben erfolgen. Telekom-Kunden können auch über die Telefonrechnung zahlen. Weitere Zahlungsmöglichkeiten hat der Anbieter zudem für die Zukunft in Aussicht gestellt. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum