Neuer ARD Olympia-Podcast

0
42
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Genau ein Jahr vor Beginn der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio, startet mit „Go to Tokio/Tokio to go“ ein neuer ARD-Podcast.

Am Mittwoch (24. Juli) launcht die ARD das vom NDR federführend produzierte Format. Es gliedert sich in zwei Staffeln und ist in der Audiothek und auf „sportschau.de“ abrufbar.

In der ersten Staffel werden fünf Sportlerinnen und Sportler, wie der Handballer Hendrik Pekeler, auf ihrem Weg zum olympischen Traum begleitet. Darüber hinaus schildert ARD-Korrespondentin Kathrin Erdmann aus Tokio die Vorbereitungen und nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf die Olympia-Baustellen. Außerdem gibt es Einblicke in die Arbeit des ARD-Olympia-Teams.

Die erste Staffel, die zum Start komplett bereit steht, umfasst insgesamt 12 Folgen. Die Zweite startet zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele: Ab dem 24. Juli 2020 gibt es dann an jedem Tag der Spiele persönliche Eindrücke und einen Blick hinter die Kulissen. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum