Neuer Internet-TV-Sender für Golfbegeisterte

0
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kronberg i. Ts. / München – Der neue Internet-TV-Sender Golfdigital TV ist seit September 2007 mit einer zweiten Betaphase der breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Golfdigital TVwill Golfer und Golfinteressierte mit einem auf sie abgestimmten TV-Programm ansprechen. Der Sender sei speziell entwickelt worden, um dem Zuschauer ein möglichst fernsehähnliches Erlebnis über das Internet zu bieten. dafür setze man auf den neu entwickelten „Microsoft Silverlight-Player“. Diese Technologie ermöglicht eine hoch auflösende Full-Screen Ansicht, bei der alle PC-Elemente ausgeblendet sind. Möchte sich der Nutzer voll auf das Videobild konzentrieren, so kann er mit dem Full-Video Modus die Elemente des Portals ausblenden.

Mehrmals am Tag kann der Zuschauer die aktuellen Zusammenfassungen der European-, Challenge- und Seniors Tour sehen, auf historische Turniere und Meilensteine der Golfgeschichte sowie Informationen über Golfplätze zugreifen. Zusätzlich wird im Live-Stream und in der Videothek das von Jörg Wontorra moderierte Golf-Teaching TV-Format der Vanden Berge Academy „Vanden Berge – time for golf“ angeboten.
 
Mit einem modularen Aufbau bietet das Portal ein redaktionell aufbereitetes 24h Golfprogramm inklusive elektronischem Programmführer, einer Golfvideothek (Video on Demand) sowie interaktive und individuell abrufbare Features und einen Community Bereich für Golfspieler und Golfclubs. Unabhängig vom Internetprovider könne das Angebot über jeden Breitbandzugang, wie z.B. DSL, empfangen werden, so der Sender. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum