Neuer IPTV-Sender über Börse und Märkte

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das „Deutsche Anleger Fernsehen“ (DAF) soll im August im Internet an den Start gehen.

Nach eigenen Angaben wird der IP-Sender jeden Tag von 9:00 bis 22:00 Uhr die neuesten Marktinformationen und Fakten liefern, „mit denen der Zuschauer wirklich Geld verdienen kann.“

Zu jeder vollen Stunde soll es ein unter anderem Format namens „DAF – Parkett“ geben, das Anleger-orientierte Informationen von den Handelsplätzen der Welt senden. Zwanzig Redakteure und ein Netzwerk von Börsenprofis und Branchenexperten geben dabei laut DAF Analysen und Bewertungen. Dem anlageorientierten Zuschauer soll so Aktuelles und Hintergründe geliefert werden. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert