Neuer VoD-Anbieter Wuaki schließt Content-Deal mit Constantin

1
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Ende November in Deutschland startende Video-on-Demand-Anbieter Wuaki.tv hat sich mit einem Content-Deal umfangreiche Inhaltepakete von Constantin Film gesichert.

Der neue Video-on-Demand-Anbieter Wuaki.tv, der Ende November in Deutschland an den Start gehen möchte, hat einen Content-Deal mit Constantin Film geschlossen. Direkt zum Launch der neuen Plattformen sollen Kunden damit Zugriff auf alle VoD-Neuerscheinungen und ausgewählte Highlights aus dem Katalog von Constantin Film erhalten. Die Inhalte sollen dabei als Einzelabruf zum Kaufen und Leihen zur Verfügung stehen.

„Es ist für Wuaki.tv als europäisches Unternehmen ein besonderes Anliegen, herausragende deutsche genauso wie internationale Produktionen als Video-on-Demand zur Verfügung zu stellen“, erklärte Jacinto Roca, CEO von Wuaki.tv. „Die Kooperation mit Constantin Film bietet mit einer breiten Palette hochwertiger Filme smartes Film-Entertainment für die ganze Familie.“
 
Wuaki.tv befindet sich in Deutschland derzeit in einer Betatest-Phase. Ende November soll das Angebot offiziell auf Smart TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Laptops verschiedener Anbieter abrufbar sein. Inhaktlich möchte man den Schwerpunkt auf europäische Produktionen setzen, um sich von den Portfolios anderer VoD-Portale abzuheben. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. OK, europ. Produktionen hört sich schon nicht schlecht an. Gibt genug gutes Material aus Frankreich, England (BBC) und Skandinavier. Ich hoffe, das die Smart-TVs nicht nur von Samsung gut bedient werden.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum