Österreich: Mobile Multimedia-Plattform „Planet 3“ neu gestartet

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der österreichische Mobilfunkanbieter 3 hat seine mobile Online-Plattform „Plant 3“ einem Relaunch unterzogen. Mit dem Internetauftritt können Kunden des Anbieters mit ihren mobilen Endgeräten auf eine Vielzahl von Diensten und Multimediaangeboten zugreifen, darunter TV- und Radiosender, Musik und eine Online-Videothek.

Anzeige

Nutzer sollen seit dem Neustart der Plattform am Dienstag auf über 13 Millionen Musiktitel, 80 Fernseh- und Radiosender, mehr als 5000 Spiele sowie Nachrichten zugreifen könne, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Im TV-Angbebot inbegriffen sind beispielsweise die Sender Sport1, Sixx und ORF 3. Außerdem sollen in der ebenfalls verfügbaren Online-Videothek mehrere hundert Spielfilme, Dokumentationen und TV-Serien zum Abruf bereitstehen, darunter Klassiker wie „Der Name der Rose“ oder das Oscar-prämierte Drama „Der ewige Gärtner“.

Nach Angaben des Anbieters ist „Planet 3“ das erfolgreichste mobile Portal in Österreich und habe zuletzt 21 Millionen Zugriffe verzeichnen können. Um der wachsenden Zahl von Smartphone- und Tablet-PC-Nutzern gerecht zu werden, haben die Entwickler das Online-Portal für mobile Endgeräte optimiert. Im Dezember stellt das Unternehmen allen Kunden sechs ausgewählte Weihnachts-Spielfilme kostenlos zur Verfügung. Die Filme sollen beliebig oft abgerufen werden können. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum