Österreich: ProSiebenSat.1 startet 7TV-App

1
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die ProSiebenSat.1-Gruppe startet die 7TV-App nun auch in Österreich und sammelt damit sechs Sender in einer App. Dabei können TV-Sendungen der Sender zeitversetzt abgerufen werden.

Auch in Österreich ist jetzt die 7TV-App der ProSiebenSat.1-Gruppe verfügbar. Damit ist es nun auch hier möglich, mit der für Smartphone, Tablet und Web verfügbaren Anwendung TV-Angebote der sechs Sender der Gruppe zeitversetzt abzurufen.

Die App ist ab sofort im Google Play Store verfügbar und soll ab Anfang Dezember auch in Apples App Store erhältlich sein. Dabei bündelt die TV-Gruppe mehr als 400 ihrer Formate in einer App. Darunter beliebte Sendungen wie „The Voice of Germany“, „Circus HalliGalli“ und „Under The Dome“. Der User kann einfach zwischen den Sendern per Click auf das jeweilige Logo switchen: ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, Sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold sind dabei nach der internen Gewichtung angeordnet.
 
„Die 7TV App bedeutet für uns die nächste Generation des digitalen Fernsehens. Wir launchen damit die größte Mediathek des Landes, die als zentrale Plattform die besten Inhalte unserer Sender bietet“, erläutert Klaus Bitschi, Leiter der ProSiebenSat.1 Puls 4 Digital gegenüber der österreichischen Plattform Medianet. Zudem solle die App nach und nach weiterentwickelt und mit neuen Features angereichert werden.

[am]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Mich interessiert eher was eigentlich aus der MyVideo-App für Android werden soll. Die wurde seit über einem Jahr nicht mehr geupdatet, obwohl einige Neuerungen angekündigt wurden.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum