Offiziell: Sky zeigt Bundesliga und DFB-Pokal im Einzelabruf

4
137
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich: Ab sofort sind die Live-Übertragungen der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals von Sky auf Pay-per-View-Basis in Deutschland auch im Livestream via App verfügbar.

Der Pay-TV-Anbieter hat dazu eine Distributionspartnerschaft mit Onefootball abgeschlossen. Schon ab dem kommenden Wochenende können die Fußballfans die Live-Übertragungen von Sky rund um den 4. Spieltag der 2. Bundesliga ab 3,99 Euro direkt in der Onefootball-App buchen und verfolgen.
 
Mit den Einzelspielen der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals auf Onefootball steht für Fußballfans ab dieser Saison neben dem Sky-Abonnement und dem Streaming-Service Sky Ticket eine weitere Möglichkeit offen, die Sky Live-Übertragungen beider Wettbewerbe zu verfolgen.
 
Ob und wann auch Spiele der 1. Bundesliga übertragen werden könnten, haben beide Unternehmen bisher nicht angegeben. Sicherlich wird der mögliche Erfolg der neuen Kooperation dafür ausschlaggebend sein.

Und so funktioniert es: Mit nur drei Klicks und in 20 Sekunden können die Kunden direkt auf die Livestreams von Sky zugreifen. Abgerechnet wird über den Apple iTunes bzw. den Google Play Store. Neben den Live-Angeboten der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals können Fußballfans auch die Sky Highlight-Clips der englischen Premier League ab dem 3. Spieltag bei Onefootball verfolgen. Die Highlights stehen immer am Folgetag der jeweiligen Partie ab 1 Uhr zur Verfügung.
 
Monatlich erreicht Onefootball nach eigenen Angaben weltweit über 30 Millionen Fußballfans. Mit Hilfe von 20.000 Nachrichtenquellen und einem eigenen Nachrichten- und Video-Studio versorgt Onefootball Fußballfans mit Fußballnachrichten, Live-Ergebnissen und Videos in insgesamt sechs Sprachen auf der eigenen Onefootball-Plattform und auf Social-Media-Kanälen wie Youtube, Facebook und Instagram. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Ich habe auch nie verstanden, wie man sich so etwas antun kann, aber es gibt wohl Leute, die darauf stehen.
  2. Als ich noch 2 Sender gleichzeitig sehen konnte , habe ich ein zweites Fussballspiel mit meinem Smartphone gesehen , lag auf meiner Armlehne des Sessels. Ist allerdings keine wirkliche Alternative zu meinem 75 Zoll TV.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum