Onkyo präsentiert DLNA-fähigen Stereo-Receiver

0
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Hersteller von HiFi- und Heimkinoprodukten Onkyo hat sein Portfolio mit dem TX-8050 Netzwerk- und dem TX-8030 Stereo-Receiver erweitert.

Die beiden Receiver-Modelle TX-8050 und TX-8030 bieten nach Angaben des Herstellers die gleiche Ausgangsleistung und einen ähnlichen Funktionsumfang. Der TX-8050 verfüge zusätzlich über einen USB-Eingang, digitale Audioeingänge  sowie Netzwerkfähigkeiten.
 
In den Receivern sorgen ein El-Transformator sowie 8200μF Kondensatoren für eine stabile Stromversorgung mit einer Ausgangsleistung von 130 Watt pro Kanal. Darüber hinaus kommt Onkyos WRAT-Technologie zum Einsatz, die die Verstärkungsleistung verbessere. Weitere Funktionen beider Receiver-Modelle beinhalten analoge A/V-Eingänge, den Universal-Port zur einfachen Erweiterung durch Zubehörprodukte wie beispielsweise eines DAB-Plus-Tuners oder die Zone2 Vorverstärkerausgänge zur Wiedergabe des Stereo-Audiosignals über einen Verstärker und ein Lautsprecherpaar in einem zweiten Raum. Der TX-8050 verfügt zusätzlich über koaxiale und optische digitale Audioeingänge und einen USB-Anschluss an der Gerätefront zur direkten, digitalen Anbindung von iPod/iPhone.  

Dank der Netzwerkfunktionen des TX-8050 ist der Zugriff auf Internet-Radio und Audiostreams von PC möglich. Beide Receiver unterstützen Audioformaten wie MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, ACC und LPCM Audio. Und über vTuner stehen tausende Internet-Radiostationen unterschiedlichster Musikrichtungen weltweit zur Verfügung.
 
Ein weiterer Vorteil der Netzwerkfähigkeit des TX-8050 ist die Kompatibilität mit Onkyos Remote App für iPod/iPhone. Diese kostenfrei herunterladbare Applikation verwandelt einen iPod touch oder ein iPhone in eine Fernbedienung, über die Receiver-Funktion gesteuert werden können, wie zum Beispiel die Auswahl von Internet-Radiostationen oder Audiostreams von einem DLNA-kompatiblen Server. [js]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum